BBT - Bindungsbasierte Beratung



Eine bindungsbasierte Beratung kann in allen Altersstufen und Themenbereichen angewandt werden.

 

Beispielhaft bei:  

  • Unterstützung im Aufbau einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind ab Schwangerschaft und Geburt
  • Beratung im Bindungsaufbau bei Frühgeburten, Kaiserschnitt-Kindern, bei schwerer Geburt, früher Trennung von Mutter oder Vater, unerwarteten Krankenhausaufenthalten, Adoptiv- und Pflegekindern, Krisen- und Stresssituationen
  • Hilfestellung im Umgang mit Säuglingen und Kleinkindern, die  übermäßig viel Weinen (ohne erkennbaren medizinischen Grund)
  • Begleitung im Erlernen eines feinfühligen Umgangs mit Babys als auch größeren Kindern bis hin zum Teenageralter
  • Bindungsorientierte Unterstützung der Eltern in kindlichen Entwicklungsphasen wie Autonomiephasen, Schlaf- und Fütterproblemen
  • Beratung von Erwachsenen, die sich mit ihren eigenen Bindungserfahrungen auseinander setzen möchten
  • Unterstützung der Eltern innerhalb der Paarbeziehung (Eltern werden - Paar bleiben)

Die Beratungsgespräche werden von Sylvia Schütz in der Leopoldstr. 19 in München-Schwabing angeboten, können aber auf Wunsch auch per Hausbesuch statt finden.