MonBondi - Für Eltern mit Babys



"Wer in beglückende Beziehungen investiert, schenkt der Quelle die Kraft und dem Wasser die Freude. "  Sylvia Schütz

  • In einfachen Schritten zu einer bindungs- und  bedürfnisorientierten Beziehung zu Deinem Kind
  • Was Babys entspannt - Worauf es ankommt, Babylesen und Babysignale verstehen
  • Wie kleine Kinder wirklich ticken -  viele hilfreiche Informationen zur kindlichen Entwicklung  im 1. Lebensjahr, die Dein Leben mit Baby deutlich entspannter gestalten werden 
  • Mama / Papa sein und dennoch ICH bleiben
  • Eltern sein und Paar bleiben - was es braucht und wie es gelingen kann
  • Nur für Dich (und bereits im Kurspreis enthalten): Ein Einzel-Coaching für Dich (und / oder Deinen Partner),  für Deine ganz individuellen Themen und  Deine eigene Geschichte

Freitag, 15.5. - 12.6.2020 in München- Schwabing, Leopoldstr. 19 ODER ONLINE!

5 Termine mit 10 Kursstunden (5x2 Stunden), immer 14.00 - 16.00 Uhr, zusätzlich 1 Einzel-Beratung / Coaching (60-90 Minuten) für eine Einzelperson oder ein Paar (bereits im Preis enthalten)

Beitrag pro Familie: 290 EUR
BEIDE Elternteile sind während der Kurszeit herzlich willkommen - ohne  Aufpreis für die 2. Person!

Kursleitung: Sylvia Schütz

Sylvia Schütz ist Mutter von 2 Kindern (15 und 10 Jahre), Fachökonomin, Montessori-Dipl. Pädagogin, BBT Beraterin (bindungsbasierte Beratung), Eltern-Coach und Achtsamkeitstrainerin. Sie  gründete 2007 "mein schützling" und ist auf achtsamkeitsbasierte Pädagogik, Bindungsaufbau, -beratung und -entwicklung,  sowie Stress- und Ressourcenmanagement spezialisiert. 

Inhalte*)
-Natürliche Bedürfnisse des Säuglings und Stressfaktoren frühzeitig

 erkennen
-Bindungsaufbau und -entwicklung

-Beziehungsvolle Kommunikation
-Gehirnentwicklung und Entwicklungssprünge von Kindern

-Babyweinen verstehen und wie man es begleiten kann
-Entspannungsmethoden für Eltern und Kinder
-Die Kraft der Berührung
-Babyschlaf verstehen
-Stillen / Beikost / Baby led-Weaning
-Entwicklung der Grob- und Feinmotorik
-Entwicklung der Sinne
-Entwicklungsstufen und sensible Phasen
-Sprachentwicklung
-MITeinander // Wir als Familie

-Ressourcen für Eltern
-Einzel-Coaching pro Familie (kann von einem Elternteil oder beiden gleichzeitig wahr genommen werden)


*) Je nach aktuellen Bedürfnissen und Fragestellungen der TeilnehmerInnen können die Themenschwerpunkte variieren.

Was ist MonBondi?

"Entwickelt sich mein Kind richtig? Wann schläft es endlich durch? Wie kann ich mein Kind gut beruhigen? Verwöhn ich es zu sehr? Ab wann soll es die Flasche bekommen oder gleich etwas vom Familientisch? Wie kann ich mein Kind sinnvoll beschäftigen? Und wieviel Bespaßen ist überhaupt gut? Soll mein Kind in eine KITA? Was muss ich dabei beachten? Ich fühle mich oft so müde, manchmal auch überfordert und erschöpft. Ich habe plötzlich so manche Meinungsverschiedenheit mit meinem Partner / meiner Partnerin. Aber eigentlich will ich doch nur das Beste für mich und meine Familie...."

 

All diese Fragen und noch viel mehr stellen sich viele Eltern mit der Geburt eines Kindes.

Das MonBondi-Programm unterstützt Mütter und Väter in ihrem Eltern-Sein zum Zeitpunkt der ganz frühen Zeit mit dem Baby, wenn diese wenige Wochen bis max. 6 Monate alt sind.

Auf Wunsch können beide Elternteile gemeinsam (und ohne Aufpreis) diesen Kurs besuchen. Häufig sind zu diesem Zeitpunkt ohnehin beide in Elternzeit. Oder vielleicht nimmt sich der Partner auch 1x pro Woche ganz gezielt diesen Raum?

Zudem hat nicht jeder Zeit oder Lust für monatelange Kurse. Viele Eltern steigen schon sehr früh wieder ins Berufsleben ein. Oder möchten gerne die Elternzeit nutzen, um viel auf Reisen zu gehen.

MonBondi hält sich bewusst "kurz, knackig und prägnant" in einem

5- Wochen Programm, um Eltern in überschaubarer Zeit mehr Sicherheit im bindungsorientierten Umgang mit ihrem Kind zu verschaffen.

Eine besonders wertvolle Unterstützung bietet hier zusätzlich das Einzelsetting, das jede Familie inkludiert erhält. Hier ist Platz für Dein ganz individuelles Sein. Deine Zweifel, Fragen, Ziele und Erwartungen. Deine Stolpersteine und Deine Ängste. Vor allem aber entfalten wir Deine Möglichkeiten, wie Du Dein Leben als Mama oder Papa und darüber hinaus (noch) leichter gestalten kannst. So, wie Du es Dir vorstellst.